Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 




§ 1
Geltungsbereich & Abwehrklausel

 

(1) Für unsere Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

(2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

 

 

§ 2
Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.

 

 

§ 3
Zahlungsbedingungen

 

Die Modalitäten der Bezahlung sind Bestandteil der Rechnung und verbindlich. Bei Auslandsgeschäften gilt ausschließlich Vorkasse. Wir behalten uns vor Bestellungen mit höherem Nettowarenwert ggf. nur per Nachname oder Vorkasse zu versenden.

 

 

§ 4
Widerruf

 

Generell sind B2B-Geschäfte, also Geschäfte zwischen Unternehmen bzw. Gewerbetreibenden vom Rücktrittsrecht nach dem Fernabgabegesetz ausgenommen.
Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Rücknahme ordnungsgemäß gelieferter Ware. Bei berechtigen Mängelrügen und Falschlieferungen kann die Ware nach Absprache zurückgesendet werden.

 

 

§ 5

Urheberrecht

Alle Rechte an Fotografien und sonstigen Bildern in Prospekten und der Webseite liegen bei uns.

 

Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.
Die Marke Aphro Celina ist Urheberechtlich geschützt.

 

 

§ 6

 

Gerichtsstand

 

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

 

 

§ 7
Salvatorische Klausel

 

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.